Der rote Hahn

Text
0
Kritiken
Leseprobe
Als gelesen kennzeichnen
Wie Sie das Buch nach dem Kauf lesen
Buchbeschreibung

Mit der Tragikomödie «Der rote Hahn» setzt Gerhart Hauptmann seine sozialkritische Milieustudie «Der Biberpelz» fort. September 1900, in einem Dorf im Berliner Umland: Frau Fielitz ist 60 Jahre alt und bereut ihre zweite Heirat. Gleichzeitig trauert sie um ihren verstorbenen ersten Ehemann und leidet zusätzlich unter Rheuma. Dann folgt ein erneuter Schicksalsschlag und die Suche nach dem Verantwortlichen nimmt einen folgenschweren Ausgang.-

Detaillierte Informationen
  • Altersbeschränkung: 0+
  • Größe: 80 S.
Der rote Hahn von Gerhart Hauptmann — eBook als epub, txt, mobi, pdf herunterladen oder online lesen. Posten Sie Kommentare oder Kritiken, stimmen Sie für Ihren Favoriten.

Rezension schreiben

Was halten Sie von das Buch?
Bewerten Sie das Buch: