Madame die Sklavin und ichText

Spannender BDSM Roman. Derb und Direkt!
0
Kritiken
Leseprobe
Als gelesen kennzeichnen
Wie Sie das Buch nach dem Kauf lesen
Buchbeschreibung

Eine unerwartete Begegnung wird für Sarah zu einem Fest der sexuellen Lust. Don führt sie in die bizarren Fantasien ein und macht sie zu seiner ganz persönlichen Sklavin. Dass er verheiratet ist und sie eigentlich nur benutzt, stört sie dabei nicht. Sarah genießt ihre Rolle als Liebhaberin, als Sklavin und als Gegenstand, den Don nach Lust und Laune benutzen kann.


Im Laufe der Zeit entwickelt sich daraus eine bizarre Liebesgeschichte, die aus Lust, Leidenschaft und eben den BDSM Spielen besteht, denen sich Sarah auf Befehl zu unterwerfen hat. Doch der Traum einer Sklavin, die sich scheinbar vollkommen von ihrem Herrn abhängig macht, bekommt auch erste Risse.


Ein spannender BDSM Roman, der an vielen Stellen das Kopf Kino pulsieren lassen kann …

Detaillierte Informationen
  • Altersbeschränkung: 0+
Madame die Sklavin und ich von Tilia Rebus — als epub, mobi, pdf herunterladen oder online lesen. Posten Sie Kommentare oder Kritiken, stimmen Sie für Ihren Favoriten.

Rezension schreiben

Was halten Sie von das Buch?
Bewerten Sie das Buch: