Mörderjagd in MecklenbeckText

Eine Kriminalkomödie vom anderen Ende der Hundeleine
0
Kritiken
Leseprobe
Als gelesen kennzeichnen
Wie Sie das Buch nach dem Kauf lesen
Buchbeschreibung

Chaka, die fünfjährige Ridgeback-Hündin steht vor einer neuen Herausforderung: In einer Seniorenresidenz in Münster passieren seltsame Dinge. Schmuck wird gestohlen und Heimbewohner sterben auf unerklärliche Weise. Chaka und ihre vierbeinigen Freunde Jumper und Einstein ahnen, dass einiges nicht mit rechten Dingen zugeht. Durch kluges Kombinieren und gründliche Recherche finden sie schließlich auf abenteuerlichen Umwegen die Übeltäter. Aber da tut sich gleich die nächste Schwierigkeit auf: Wie soll Chaka ihrem Herrchen Gernot, einem oftmals zerstreuten Buchautor, mit dem sie in einer WG wohnt, ihr Wissen vermitteln? Aber Chaka hat eine geniale Idee, die Gernot und seinen Freunden Peter und Klaus auf die Sprünge hilft. So können die Verbrecher gestellt und der Polizei übergeben werden. Deren Dank geht natürlich an die Zweibeiner. Chaka und ihre Freunde haben einmal mehr das Nachsehen.

Detaillierte Informationen
  • Altersbeschränkung: 0+
  • Größe: 180 S.
Mörderjagd in Mecklenbeck von Gernot Beger — eBook als epub, txt, mobi, pdf herunterladen oder online lesen. Posten Sie Kommentare oder Kritiken, stimmen Sie für Ihren Favoriten.

Rezension schreiben

Was halten Sie von das Buch?
Bewerten Sie das Buch: