Tore aus Bronze – Die Trilogie

Text
0
Kritiken
Leseprobe
Als gelesen kennzeichnen
Wie Sie das Buch nach dem Kauf lesen
Buchbeschreibung

Tore aus Bronze – Die Trilogie

(499)

Historische Roman-Trilogie von


Tomos Forrest, Alfred Bekker & Marten Munsonius


nach einem Exposé von Alfred Bekker



Der Umfang dieses Buchs entspricht 528 Taschenbuchseiten.



Die Geschichte des Erzbistums Mainz von der Erbauung des Doms bis weit ins 13. Jahrhundert hinein ist eine Zeit voller Umbrüche und schwerwiegender politischer Ereignisse. In faszinierender Erzählweise wird der Leser mitgenommen auf eine Zeitreise, die zwei Familien in der Stadt Mainz betrifft. Personen und Familie um den Erbauer des Doms, Erzbischof Willigis, wie auch die Familie des Bronzegießers Berengar werden einfühlsam und detailliert geschildert und bringen uns diese wenig bekannte Zeit näher.


Willigis, Benediktiner-Mönch aus dem Kloster St. Johannes vom Berge, strebt nach mehr; mehr Wissen, mehr Können, mehr, als das Kloster zu bieten hat. Dabei kommt ihm die Freundschaft des Bischofs Volkold zugute, der ihn dem Kaiser vorstellt. Sein Mitbruder William neidet ihm diese Freundschaft.


Im Gebiet der Wenden wird die junge Katerina gefangen genommen und versklavt. Sie wird schließlich an einen «Frauenwirt» in Mainz als Hure verkauft.


In Mainz führen die Schicksalslinien von Willigis und Katerina zusammen.


Keiner der beiden ahnt in diesem Moment, dass sie eine weit verzweigte Familie begründen werden…

Detaillierte Informationen
  • Altersbeschränkung: 0+
  • Größe: 570 S.
Tore aus Bronze – Die Trilogie von Forrest Tomos — eBook als epub, txt, mobi, pdf herunterladen oder online lesen. Posten Sie Kommentare oder Kritiken, stimmen Sie für Ihren Favoriten.

Rezension schreiben

Was halten Sie von das Buch?
Bewerten Sie das Buch: