Die besten 12 Strand Krimis im September 2021

Text
0
Kritiken
Nicht im Shop verfügbar
Als gelesen kennzeichnen
Benachrichtigen, sobald es verfügbar ist
Wie Sie das Buch nach dem Kauf lesen
Buchbeschreibung

Dieser Band enthält folgende Krimis:


Alfred Bekker: Erwürgt!


Hans-Jürgen Raben: Tardelli im Visier der Bosse


Horst Friedrichs: Trevellian zog das Todeslos


Horst Friedrich: Trevellian und Ruby, der Millionen-Macher


Horst Friedrichs: Trevellian und die Schule der Mörder


Horst Friedrichs: Trevellian suchte Mister Nobody


Horst Friedrichs: Trevellian, Sharon und die Dollar-Haie


Hans-Jürgen Raben: Todesjob in Tunis


Alfred Bekker: Central Park Killer


Alfred Bekker: Mörder Chip


Alfred Bekker: Der Mann mit der Kapuze


Alfred Bekker: Der Killer wartet…


Der junge Chris Alexander tut sich mit einigen handfesten Ganoven zusammen, um einen Schatz aus dem 2. Weltkrieg aufzuspüren. Doch sein Vater, der selbst auf illegale Weise daran gekommen ist, beauftragt Bount Reiniger, das Gold vorher aufzuspüren. Zunächst schöpft der Privatdetektiv noch keinen Verdacht, doch schon bald stellt er fest, dass es sich um blutige Beute handelt, und sein eigenes Leben weniger als ein Sandkorn wert ist.


Zwei Menschen werden kurz hintereinander im New Yorker Central Park ermordet. Die Opfer scheinen zunächst nichts gemeinsam zu haben. Als es weitere Tote gibt, kommen die Ermittler schließlich einer krakenhaften Organisation auf die Spur, die von Amerikanern muslimischen Glaubens Schutzgelder erpresst, um damit den heiligen Krieg islamistischer Terror-Kommandos zu finanzieren…

Detaillierte Informationen
  • Altersbeschränkung: 0+
  • Größe: 1440 S.
  • ISBN: 9783745217513
  • Verleger: Alfredbooks
  • Copyright: Readbox publishing GmbH
  • Inhaltsverzeichnis
Die besten 12 Strand Krimis im September 2021 von Hans-Jürgen Raben — eBook als epub, txt, mobi, pdf herunterladen oder online lesen. Posten Sie Kommentare oder Kritiken, stimmen Sie für Ihren Favoriten.

Rezension schreiben

Was halten Sie von das Buch?
Bewerten Sie das Buch: